Sie sind hier

0800-Nummer des FÖD Soziale Sicherheit nicht erreichbar

Der FÖD Soziale Sicherheit nahm Ende Januar 2017 eine neue Software in Gebrauch, um Anfragen und Änderungen bei Vorgängen von behinderten Personen zu bearbeiten. Um eine optimale Dienstleistung zu gewährleisten, müssen noch technische Anpassungen erfolgen. Die korrekte Übertragung der großen Datenmenge auf das neue System kostet Zeit. Nach einer präzisen und vollständigen Einschätzung der Auswirkungen auf die Bearbeitungsfristen wird der Rückstand so schnell wie möglich aufgearbeitet werden. Inzwischen ergreift der FÖD Initiativen, um auch den Arbeitsdruck bei den Mitarbeitern zu verringern.

Die Einführung der neuen Software erschwert eine qualitätsvolle Dienstleistung über die 0800-Nummer. Aus diesem Grund werden momentan keine Anrufe entgegengenommen. Der FÖD bitte deshalb alle Betroffenen, soweit wie möglich das Kontaktformular auf der Website www.handicap.belgium.be zu verwenden. Dadurch werden alle Fragen registriert und die Mitarbeiter setzen sich zusätzlich ein, auf diesem Weg, trotz der schwierigen Umstände, eine schnelle und gezielte Bearbeitung zu ermöglichen.

Der FÖD entschuldigt sich ausdrücklich für die Unerreichbarkeit des 0800-Anschlusses und die Verzögerung, die in bestimmten Fällen entstehen kann.

Lesen Sie den Pressebericht vom FÖD Soziale Sicherheit: Niederländisch oder Französisch