Sie sind hier

Schul- und Berufsausbildung

Lernen ist ein Prozess, der einen Menschen durch das gesamte Leben hindurch begleitet. Die Organisation der Ausbildung, beginnend von der Vorschule bis zum Hochschulstudium, ist eine personenbezogene (in Verbindung mit dem Menschen stehende) Angelegenheit und liegt daher hauptsächlich im Zuständigkeitsbereich der Gemeinschaften.

Neben der Auswahl einer Schule oder des einzuschlagenden Bildungsweges bleiben noch eine Vielfalt von anderen Fragen, die beantwortet werden müssen: Transport, Kosten, Bildungsabschluss, Möglichkeiten eines Auslandsstudiums oder die fortlaufende Weiterbildung.

Nicht zu vergessen das weite Feld der Berufsausbildung, die mit der Arbeits- und Wirtschaftspolitik verknüpft ist und daher in die Zuständigkeit der Regionen fällt.

Dieses Portal fasst in einer einzigen Website alle Informationen und Dienste zur Thematik der Ausbildung zusammen.

In der Deutschsprachigen Gemeinschaft

Die Deutschsprachige Gemeinschaft ist zuständig für Kultur, Sozialfragen, Ausbildung und Arbeitswelt. Sie verwaltet, von den Vor- bis zu den Hochschulen, alle Schularten sowie die berufliche Ausbildung und Qualifizierung. Insbesondere die Lehrprogramme, der Schultransport, die Anwendung der Sprachen, die Dauer der Ferien, die Vergabe von Stipendien, die Besoldung der Lehrkräfte sowie die Verwaltung der Schulgebäude fallen in den Zuständigkeitsbereich der Deutschsprachigen Gemeinschaft.
Der Rat für Volks- und Erwachsenenbildung vertritt im Rahmen der Bildung die Interessen aller Bevölkerungsschichten.

Weitere Informationen in Französisch und Niederländisch

Die Rubriken des Portals Belgium.be sowie des Großteils der offiziellen Websites des Föderalstaates, der Gemeinschaften und Regionen wurden noch nicht in vollem Umfang auch in deutscher Sprache erstellt. Daher laden wir Sie ein, für die Suche aller offiziellen Informationen und Dienste zu diesem Thema auch die französisch- oder niederländischsprachige Version dieser Rubrik zu konsultieren.

Die Rubrik „Belgien“ bietet allerdings in unseren drei Landessprachen sowie in Englisch umfangreiche Informationen über unser Land.