Über Belgien


Tourismus

Stadthaus und Grand Place mit Blumenteppich, Brüssel

Belgien beflügelt die Fantasie. Touristen aus der ganzen Welt fühlen sich von Belgien und seiner kosmopolitischen Hauptstadt Brüssel angezogen. Schließlich hat Belgien ausländischen und belgischen Touristen auch einiges zu bieten. Belgien ist Urlaub auf viele Arten. Sie können mit einem Wochenende in einer belgischen Stadt dem Alltag entfliehen, oder einfach eine Entdeckungsreise durch Belgien planen.
 
Die zwei großen Attraktionen von Belgien sind die Ardennen und die Küste. Lieben Sie Wandern, Rad fahren, Sport, Natur und Ruhe? Dann müssen Sie unbedingt die Ardennen besuchen, Belgiens grüne Lunge. Oder lieben Sie eher Sonne, Meer, Sport und etwas Betriebsamkeit? Dann folgen Sie dem Lockruf der Küste.

Wer jedoch eher Kunst und Kultur oder Architektur schätzt, findet dies in unseren Kunststädten. Wer unsere Gastronomie, kulturelle Ereignisse und das Nachtleben genießen will, kommt dort genauso auf seine Kosten. Die vielen Kunststädte - mit Brügge an der Spitze - können einen steigenden Touristenstrom verzeichnen.

Belgien spielt eine bedeutende Rolle im gastronomischen Leben von Westeuropa. Die Belgier sind für ihren genießerischen Lebensstil bekannt und sie haben Freude daran, diesen mit ihren Gästen zu teilen. Die Restaurants sind ausgezeichnet. Und wie kann man einen Tag schöner beschließen als mit flämischem Schmorfleisch (stoofvlees) und einem Trappistenbier aus den Ardennen? 

Nicht gefunden was Sie suchten?