Sie sind hier

der Königliche Palast in Brüssel öffnet seine Pforten

Mit einer Ausstellung zum Thema „Wissenschaft und Kultur im Königlichen Palast“ öffnet der Königliche Palast in Brüssel während des Sommers seine Pforten für die Öffentlichkeit. Vom 22. Juli bis 6. September 2017 können Besucher dank der Ausstellung „Himmel!“ den Himmel aus dem Blickwinkel der Fachgebiete verschiedener Wissenschaftler wiederentdecken. 


Wie üblich wird auch Technopolis, das flämische Mitmach-Zentrum für Wissenschaft und Technologie, vertreten sein. Dieses Jahr präsentiert es die interaktive Ausstellung „Auf Ihre Gesundheit!“, damit wir den menschlichen Körper besser kennenlernen können. 


Zudem organisiert die „Association Royale Dynastie et Patrimoine Culturel“ (Königliche Vereinigung Dynastie und Kulturerbe) mit Unterstützung der König-Baudouin-Stiftung die Ausstellung „Karl von Flandern, Prinz, Regent, Künstler“.


Die Ausstellung ist aufgrund der Zusammenarbeit zwischen dem Königlichen Palast, dem FÖD Kanzlei des Premierministers und der föderalen Wissenschaftspolitik zustande gekommen.


Wo: Königlicher Palast von Brüssel, Place des Palais. Eintritt frei. 

Wann: Vom 22. Juli bis 3. September 2017 von 10:30 bis 17:00 Uhr (letzter Einlass um 15:45 Uhr). Montag geschlossen.

Am Eingang erfolgen Sicherheitskontrollen. Vom Tragen großer Taschen (Rucksack, Tragetasche usw.) wird dringend abgeraten.