Sie sind hier

Gefälschte E-Mails in Umlauf

Derzeit sind gefälschte E-Mails in Umlauf, die vorgeblich von der belgischen föderalen Regierung versendet wurden. Teilweise entspricht ihre visuelle Aufmachung der des Portals www.belgium.be oder my.belgium.be.

Diesen E-Mails zufolge haben Sie angeblich Anspruch auf eine Steuerrückzahlung oder Sie sollen eine Zahlung leisten. Dazu werden Sie aufgefordert, vertrauliche Informationen in ein Formular einzugeben.

Lassen Sie sich nicht täuschen. Dies sind Phishing-E-Mails von Cyberkriminellen, deren einziger Zweck es ist, Sie zu betrügen. Klicken Sie niemals auf Links oder Abbildungen in solchen E-Mails und öffnen Sie keine Anhänge. Geben Sie keinerlei persönliche Daten von sich preis.

Wenn Sie möchten, können Sie die E-Mail an verdächtig@safeonweb.be weiterleiten.

 

Lernen Sie, gefälschte E-Mails zu erkennen