French Community

Konzertierungsausschuss: Ende der Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln und Reisevorschriften ab dem 23. Mai

Das Corona-Barometer, das seit März dieses Jahres auf Code Gelb stand, wird auf Beschluss des Konzertierungsausschusses deaktiviert. Ab Montag, dem 23. Mai, gilt in öffentlichen Verkehrsmitteln keine Maskenpflicht mehr und muss das Passenger Locator Form (PLF) für die meisten Reisen nicht mehr ausgefüllt werden.

Konzertierungsausschuss: Code Gelb ab Montag, dem 7 März 2022

Ab dem 7. März  2022 wird das Corona-Barometer auf Code Gelb umgestellt. Dies hat der Konzertierungsausschuss beschlossen. Das Covid Safe Ticket wird im Horeca-Sektor verschwinden und die Beschränkungen für Veranstaltungen werden aufgehoben. Dies ist auch das Ende der epidemischen Notsituation und der vor zwei Jahren ausgelösten föderalen Phase des nationalen Noteinsatzplans.

Code Orange ab 18. Februar 2022: keine Sperrstunde mehr für Horeca-Sektor, Nachtleben wieder geöffnet

Am Morgen des 18. Februar 2022 wird das Corona-Barometer auf Code Orange umgestellt. Dies hat der Konzertierungsausschuss beschlossen. Dies bedeutet unter anderem, dass die dem Horeca-Sektor auferlegte Sperrstunde wegfällt und das Nachtleben wieder öffnen kann. Auch alle öffentlichen Ereignisse in Innenräumen und im Freien sind erlaubt. Homeoffice ist nicht mehr Pflicht, bleibt aber empfohlen.

Der Konzertierungsausschuss zieht Bilanz über Omikron; die geltenden Maßnahmen bleiben in Kraft

Der Konzertierungsausschuss hat heute die epidemiologische Situation besprochen. Die schnelle Ausbreitung der Omikron-Variante führt zu einem starken Anstieg der Zahl der Infektionen. Daher ist beschlossen worden, die geltenden Maßnahmen aufrechtzuerhalten. Der Konzertierungsausschuss hat sich auch mit der mittelfristigen Strategie befasst, bei der Vorhersehbarkeit und Aussichten im Mittelpunkt stehen.

Konzertierungsausschuss verstärkt präventive Gesundheitsmaßnahmen gegen Omicron-Variante

Der Konzertierungsausschuss hat heute die epidemiologische Situation in unserem Land erörtert und festgestellt, dass sich die Omicron-Variante rasch ausbreitet. Daher rät er zur Vorsicht und werden die Schutzmaßnahmen ab Sonntag, dem 26. Dezember, verschärft.

Der Konzertierungsausschuss stellt fest, dass die Zahl der Infektionen zurückgegangen ist und der Druck auf die Pflege leicht abgenommen hat. Dennoch sind weiterhin 693 Betten auf den Intensivstationen mit Corona-Patienten belegt.

Der Konzertierungsausschuss senkt das Alter für die Maskenpflicht, schränkt Aktivitäten in Innenräumen ein und ergreift Maßnahmen für das Unterrichtswesen

Der Konzertierungsausschuss hat heute die epidemiologische Situation in unserem Land erörtert. Um den Druck auf den Gesundheitspflegesektor zu verringern, wurde beschlossen, Aktivitäten in Innenräumen einzuschränken, die Weihnachtsferien im Vor- und Primarschulwesen vorzeitig am 20. Dezember beginnen zu lassen und in den Sekundarschulen auf Hybridunterricht umzustellen. Die Bevölkerung wird auch aufgefordert, soziale Kontakte in Innenräumen so weit wie möglich einzuschränken.

Konzertierungsausschuss beschließt Wintermaßnahmen mit sofortiger Wirkung

Der Konzertierungsausschuss hat heute festgestellt, dass sich die Lage in Bezug auf das Coronavirus in unserem Land rapide verschlechtert, was zu einer Überlastung des Gesundheitspflegesystems, zu Personalmangel im Pflegesektor und zu Verzögerungen in der Patientenversorgung führt. Der Konzertierungsausschuss hat daher ein neues Maßnahmenpaket beschlossen, um die Zahl der Kontakte zu begrenzen.

Konzertierungsausschuss: Ausweitung der Maskenpflicht und Homeoffice-Pflicht

Der Konzertierungsausschuss hat heute den aktuellen Stand der Coronavirus-Pandemie in unserem Land besprochen und sich auf eine Reihe neuer Schutzmaßnahmen geeinigt. Die Maskenpflicht wird ausgeweitet und Homeoffice wird Pflicht. Nur wenn diese Pflichten strikt eingehalten werden, kann ein erneuter Lockdown vermieden werden.

Die Zahl der Ansteckungen, Krankenhausaufnahmen und der Patienten auf Intensivstationen hat sich in den letzten zwei Wochen fast verdoppelt.

Konzertierungsausschuss: Maskenpflicht, Covid Safe Ticket und Homeoffice zur Bekämpfung der Herbstwelle

Der Konzertierungsausschuss hat heute die epidemiologische Situation erörtert. Die Ausweitung der Maskenpflicht, das Covid Safe Ticket und das Homeoffice müssen dazu beitragen, die erhöhte Viruszirkulation einzudämmen.

Die Viruszirkulation hat in den letzten Wochen deutlich zugenommen, unter anderem wegen einer gestiegenen Zahl von Kontakten und mehr Aktivitäten in Innenräumen. Die durchschnittliche Anzahl Neuansteckungen liegt bei 5 300 pro Tag, was einem Anstieg von mehr als 70 % im Vergleich zur letzten Woche entspricht.