Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse

Um eine kaufmännische oder handwerkliche Tätigkeit auszuüben, müssen zuerst ausreichende betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse nachgewiesen werden. In der sechsten Staatsreform wurde diese Zuständigkeit den Regionen übertragen: