mypension

Ihre Online-Pensionsakte

mypension.be ist ein Online-Pensionsportal für alle personalisierten Informationen zu den gesetzlichen und ergänzenden Pensionen.

Ihre Pensionsakte entwickelt sich ab Ihren ersten Schritten am Arbeitsmarkt bis zu Ihrer Pension. Wollen Sie wissen, wie es um Ihre Pension steht? mypension.be hilft Ihnen dabei! Sie können Ihre eigene Pensionsakte aufmerksam verfolgen. 

Ihre gesetzliche Pension (erster Pfeiler)

Ob Sie nun Arbeitnehmer, Selbständiger oder Bediensteter sind, unter der Rubrik ‚Meine gesetzliche Pension‘ können Sie:

  • Ihre Pensionslaufbahn (die Zeiten, die für Ihre Pension berücksichtigt werden) einsehen und eventuelle Fehler melden.
  • prüfen, welche das frühestmögliche Pensionsdatum ist. Haben Sie eine gemischte Laufbahn, dann bekommen Sie das frühestmögliche gemeinschaftliche Datum für alle Regelungen zusammen. Sie können auch Ihr frühestmögliches Datum in einer Regelung einsehen und prüfen, wie sich dieses auf die anderen Regelungen auswirkt.
  • Ihre Pension online beantragen und diesen Antrag weiterverfolgen.
  • Ihre Kontaktangaben verwalten und Ihre Korrespondenz elektronisch erhalten.
  • als pensionierter Arbeitnehmer oder Selbständige die schon bezogenen Beträge einsehen und sehen, wann die nächste Zahlung erfolgt. Sie können auch Ihr Bankkonto mitteilen oder ändern.

Ihre ergänzende Pension (zweiter Pfeiler)

Eine ergänzende Pension erhalten Sie zusätzlich zu Ihrer gesetzlichen Pension und können Sie während Ihrer Arbeitszeit aufbauen. Unter der Rubrik ‚Meine ergänzende Pension‘ erhalten Sie eine globale Übersicht dieser Pension. Hier können Sie:

  • prüfen ob Sie eine ergänzende Pension aufbauen oder aufgebaut haben 
  • sehen wie viel Pensionsrücklagen bis jetzt schon erspart wurden. Haben Sie schon mehrere Ansprüche während Ihrer Laufbahn aufgebaut, dann erhalten Sie jetzt eine Gesamtsumme aller Pensionspläne zusammen, zum Beispiel auch von Ihren ruhenden Ansprüchen bei einem ehemaligen Arbeitgeber.
  • an einer Stelle eine verständliche und standardisierte Übersicht Ihrer Ansprüche finden. Pro Pensionsplan sehen Sie die Pensionsrücklage, eine Schätzung des zu erwartenden Betrags beim Ruhestand und - sofern vorhanden - bei Deckung im Todesfall.
  • eventuelle ‚vergessene‘ ergänzende Pensionsansprüche entdecken und prüfen bei welchem Versicherungsträger oder Pensionsfonds diese noch verwaltet werden.

Unter mypension.be be gibt es keine Informationen zum Pensionssparen (dritter Pfeiler), dass Sie eventuell auf eigene Initiative machen.

Wir gewährleisten Ihnen einen gesicherten Zugang zu Ihrer Online-Pensionsakte. Aus diesem Grund müssen Sie sich bei mypension.be mit Ihrem eID (elektronischen Personalausweis) anmelden. Sie brauchen Ihren Pincode und einen Kartenleser. 

Haben Sie weitere Fragen? Dann stehen wir Ihnen gerne über die kostenlose Rufnummer 1765 oder vom Ausland aus +32 78 15 1765 (nicht kostenlos) an Arbeitstagen von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 17 Uhr zur Verfügung. Für spezifische Fragen zu ‚Meiner ergänzenden Pension‘ erreichen Sie diese Nummer an Arbeitstagen von 9 bis 12 Uhr
Oder stellen Sie Ihre Frage über die Kontaktformulare, die Sie unter mypension.be finden.

Einloggen bei mypension.be

Mypension.be verfügt über einen gesicherten Zugang. Wollen Sie auf Ihre Online-Pensionsakte zugreifen, müssen Sie sich mit Ihrem elektronischen Personalausweis anmelden. Hierfür brauchen Sie Ihren Pincode und einen Kartenleser. 

Noch Fragen? 

Nähere Auskünfte erhalten Sie über die kostenlose Rufnummer 1765 oder vom Ausland aus über +32 78 15 1765 (gebührenpflichtig), an Werktagen von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 17 Uhr. 

Für spezifische Fragen zum Bereich „Meine ergänzende Pension“ von mypension.be können Sie diese Nummer an Werktagen von 9 bis 12 Uhr anrufen.

Oder stellen Sie Ihre Frage über die Kontaktformulare, die Sie unter mypension.be finden.