Erklärung zur Barrierefreiheit

Der FÖD Kanzlei des Premierministers ist bemüht, diese Website im Einklang mit dem Gesetz vom 19. Juli 2018 über den barrierefreien Zugang zu den Websites und mobilen Anwendungen öffentlicher Stellen barrierefrei zugänglich zu machen.

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für die Website https://www.belgium.be

Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen

Diese Website ist wegen der folgenden Unvereinbarkeiten und Ausnahmen teilweise mit den Anforderungen vereinbar.

Erstellung Ihrer Erklärung

Am 24.11.2020 wurde eine externe Zugänglichkeitsprüfung im Rahmen einer eingehenden Analyse durchgeführt.

Nicht barrierefreie Inhalte

1. Die Optionen im Responsive Menu stehen vor der Schaltfläche, mit der sie geöffnet werden.
2. Die Mitteilung zur DSGVO steht am Ende des Textkörpers. Sie muss an den Anfang gestellt werden.
3. Der Kontrast zwischen dem Titel „belgium.be“ und der föderalen Überschrift ist nicht ausreichend.
4. Einige Überschriften (Aktualitäten) sind fälschlicherweise "h3"-Überschriften.
5. Für einige informative Bilder gibt es keine vollständige Textalternative.
6. Das "Alt"-Attribut des Logos ist nicht korrekt ausgefüllt.
7. Die Bilder der Links zu den sozialen Netzwerken haben keine korrekten Textalternativen
8. Einige der Bilder mit Link sind über das "Alt"-Attribut nicht korrekt verlinkt.

Kontaktangaben

Bei Fragen oder Anmerkungen zur Zugänglichkeit dieser Website, wenden Sie sich bitte an:
Online Service
GD Externe Kommunikation
FÖD Kanzlei des Premierministers
E-Mail: webmaster@premier.fed.be

Falls Sie keine oder eine unbefriedigende Antwort über die oben genannten Kontaktangaben erhalten, können Sie sich an den föderalen Ombudsmann wenden.

Plan zur Verbesserung

Es werden Anpassungen vorgenommen, um die 8 derzeit identifizierten Probleme zu korrigieren.
Eine Überprüfung ist alle 2 Jahre geplant.

Diese Erklärung wurde am 04.12.2020 erstellt.
Die Erklärung wurde zuletzt am 04.12.2020 überprüft.